Portable Apps

Hallo zusammen an diesem verregnetem Sonntag!

Vorweg möchte ich sagen, dass ich eigentlich kein großer Fan von Blogparaden bin. Meine damalige Blogparade war ja leider auch nicht sehr erfolgreich.
Aber bei dem Koch-Azubi Michael eine sehr interessante Blogparade gefunden, an der ich gerne teilnehmen würde. Bei der Blogparade geht es um das Thema Portable Apps. Seit ich vor gut einem Monat mein Laptop bekommen habe, sind Portable Apps mittlerweile großer Bestandteil meiner täglichen Arbeit geworden. Aber da ich den Fragen von Michael jetzt nicht zu viel vorausgehen möchte, beantworte ich jetzt die Fragen von ihm:

  • 1. Nutzt ihr PortableApps?
  • Wie bereits oben geschrieben, sind Portable Apps mittlerweile großer Bestandteil meiner täglichen Arbeit geworden. Ich möchte sie nicht mehr missen und kann diese Frage mit einem klaren JA beantworten.
  • 2. Was haltet ihr von PortableApps? Taugen Sie was im gegensatz zu Ihren “großen” brüdern?
  • Ich persönlich halte sehr viel von Portable Apps. Sie taugen durchaus was im Gegensatz zu ihren „großen“ Brüdern. Am meisten schätze ich an ihnen, dass ich sie mit meinem USB-Stick überall mit hin nehmen kann. Somit habe ich meinen Feedreader, meine Passwörter und meine Emails immer dabei. Sehr schätze ich an Portable Apps auch, dass sie keinerlei Spuren auf dem Rechner hinterlassen und ihn somit nicht unnötig belasten.
  • 3. Ist es sinnvoll, öffentlich PortableApps zu benutzen?
  • Ja, auf jeden Fall!
  • 4. Welche PortableApps benutzt Ihr häufig und wieso?
  • Täglich nutze ich die Programme Trillian (selbst portable gemacht), FeedReader, FlashFXP, Password Safe und Thunderbird Portable. Gelegentlich nutze ich den Data Converter, eToolz, htCrypt, HTTP Logstat, Notepad++ Portable, SystemReport, TeamViewer und XP-Config. Die anderen Programme auf meinem USB-Stick sind nicht erwähnenswert. An dieser Stelle möchte ich euch die Seite Gaijin.at ans Herz legen. Die Programme von ihm sind einsame Spitze, SEHR zu empfehlen! Gerade für Webmaster und internetaffine Leute gibts da ne Menge kostenlose Portable Apps.
  • 5. Auf welche PortableApps kann man ganz verzichten und wieso?
  • Spiele. Braucht man einfach nicht. Genau wie speicherlastige Programme, die gehören lieber auf die Festplatte als auf den USB-Stick. Schließlich ist eine Festplatte um ein vielfaches schneller als ein USB-Stick.

Das wars dann auch schon :)
Zu gewinnen gibts bei der Blogparade übrigens auch etwas, und zwar 1 von 3 MyMuesli Gutscheinen :) Aber wegen den Preisen mache ich nicht mit.

Gruß
Danny

SEO-Altenheim

Durch einen wiedereinmal lustigen und informativen Chat mit meinem Kumpel Eisy sind wir auf ein richtig cooles Thema gekommen: das SEO-Altenheim.
Habt ihr euch eigentlich schonmal überlegt, wo ihr hingeht, wenn ihr nicht mehr für euch selbst sorgen könnt?
Ein normales Altersheim wäre langweilig, da sind ja nur „normale“ Menschen.
In das SEO-Altenheim würden dann nur SEOs reinkommen, das wärs doch :D
Sitzen da Jojo, Sammy, Markus, Ralf, Johannes und was weiß ich wie sie alle heißen im Altenheim mit ihrem Laptop und machen im Alter von 90 Jahren noch immer SEO :D

Erstaunlich, dass das Keyword SEO-Altenheim bisher noch keinen Treffer bei Google hat ;)

Sehr passend ist da der erste Treffer mit „Altenheim“ bei der Google-Bildersuche:

SEO-Altenheim
Quelle: http://www-fgks.hpi.uni-potsdam.de/

Das letzte Pagerank Update 2008

Ich würde mich schlecht fühlen, wenn ich nicht wie jeder andere SEO-Blog auch über die schönste Zeit des Lebens zu schreiben (gab mit Sicherheit noch einhundertsiebenundvierzig andere selbsternannte SEO-Blogs, die darüber berichteten).

Naja das hab ich ja hiermit getan.
Es gab ein Pagerank Update!
…Und? Who cares? :P
Dürfte ja eigentlich nur die bösen SEOs von uns interessieren, denn bis auf das Thema Paid-Links kann es jedem egal sein welchen PR seine eigene Seite hat. Oder? ;)
Bin ich froh, dass ich momentan keine SEO-Kunden hab, sonst würde ich heute wohl mit Anrufen bombadiert werden.

Fast hätte ichs vergessen:
Mein Blog blieb auf 3, mein Forum von 4 auf 3. Interessant ne? Sind doch nur Zahlen!

Das Wichtigste des Tages hätte ich beinahe vergessen (bin ja noch so müde von heute Nacht, habe nicht ein Auge zugedrückt weil ich vom PR-Update so überwältigt war):
Ich wünsche euch einen Guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Ouh, eben grad ne PN in meinem Forum bekommen:

—–Ursprüngliche Nachricht—–
Nachricht von: XXX
Gesendet: 31.12.2008 04:16
An: Fireball
Betreff: google pr update

Hey,

Mann mann dich hats schlimm erwischt :( bist von PR 4 auf Pr 3 runter :( schade!

Ich bin von PR 0 auf PR 2 ;)

Naja wenn der nächste PR Update kommt komme ich locker auf PR 3, schließlich wächst jetzt meine besucheranzahl.

Guten Rutsch wünsche ich dir ins Neue Jahr!

Feier schön

Gruß XXX

Man beachte die Uhrzeit.
„Naja wenn der nächste PR Update kommt komme ich locker auf PR 3, schließlich wächst jetzt meine besucheranzahl.“ das find ich auch nicht schlecht *g*