Kim-Valerie Voigt ist Miss Germany 2008

Kim-Valerie Voigt ist neue Miss Germany 2008.
Die 18-jährige Schülerin aus Garbsen in Niedersachsen wurde gestern Abend im Europapark offiziell zur schönsten Frau Deutschlands gekührt.
Kim-Valerie Voigt trägt nun ein Jahr lang den heißbegehrten Titel Miss Germany.

Kim-Valerie Voigt ist Miss Germany 2008
Bildquelle: Welt.de

Mehr als 6100 Frauen haben sich beworben, doch nur eine kann es schaffen.
Herzlichen Glückwunsch Kim-Valerie!

Glückwunsch auch an die zweitplatzierte 22-jährige Studentin Anna Lena Freynhagen aus Regensburg und die drittplatzierte 22-jährige Werbemanagerin Carina-Alexandra Nix aus Berlin.

Kim-Valerie Voigt ist DER Inbegriff einer typisch, deutschen, schönen Frau.
Sie hat lange blonde Haare, blaue Augen und eine perfekte Figur.
Die Kandidaten mussten ihr Können zuerst im Abendkleid unter Beweis stellen, und später im Badeanzug/Bikini.

Kim-Valerie zog mit ihrer sexy Figur alle Blicke auf sich und hat schließlich den Wettbewerb zur Miss Germany 2008 gewonnen.

30.616 $ Einnahmen mit einem Blog

Du denkst, es ist unmöglich, 30.616 Dollar in einem Monat mit einem Blog zu verdienen?
Da liegst du falsch!
John Chow hat es mal wieder geschafft!
Am gestrigen Tag hat er auf seinem Blog seine Einnahmen im Monat Januar aufgezählt.
Zitat:

* Private Ad Sales: $15,440.00
* Affiliate Commissions: $6,147.45
* ReviewMe: $5,700.00
* Text Link Ads: $2007.99
* Kontera: $1,000.00
* TTZ Media: $320.91
* Grand Total: $30,616.35

Schon beachtlich, wirklich…
Derzeit hat er etwa 15.430 Abonnennten bei Feedburner.

Mal gespannt, wie viel ich in 2 Jahren so schaffe *g*

CommunityVZ

An dieser Stelle möchte ich euch mal das Projekt CommunityVZ vorstellen.
CommunityVZ ist ein Verzeichnis, für allerhand Communitys im Netz.
Jeder, der eine Community besitzt, kann sie dort vorstellen.
Außerdem gibt es bei CommunityVZ Informationen zur Vermarktung von Communitys und Communitys in der Presse.
Derzeit gibt es schon etwa 14 vorgestellte Communitys dort, ich hoffe, es wird noch weiter wachsen :)
Ich wünsche dem Betreiber viel Erfolg mit CommunityVZ.
Was ich persönlich nicht so schön finde, ist das Design, hauptsächlich der Header.
Sieht mit ganz danach aus, als wurde das Logo mit einem Web2.0 Creator erstellt.
Aber naja, ist ja alles ausbaufähig ;)